Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Armut auf dem Schirm?! Wie armutssensibles Handeln in der Verwaltung gelingen kann

Impulsvortrag mit Janna Fabian vom 09.12.2021

In unserer Veranstaltungsreihe Räume Öffnen – let´s talk change beschäftigen wir uns mit Veränderungsprozessen in Verwaltungen und stellen uns die Frage, welche Prozesse, Impulse und Werkzeuge können dabei helfen, Familien in belastenden Lebenssituationen, konkret in Armutslagen, besser zu erreichen und zu unterstützen? Eine Antwort auf diese Frage kommt aus dem Landkreis Osnabrück: Armutssensibles Handeln in der Verwaltung ist ein wesentlicher Baustein auf dem Weg dahin, Chancen zu verbessern und Familien als Angebotsempfangende wahrzunehmen. Deshalb haben wir uns besonders darüber gefreut, dass wir mit unserer Veranstaltung 90 Fachkräfte erreicht haben und ein interessanter Austausch über Möglichkeiten und auch Hürden stattgefunden hat.

Der Landkreis Osnabrück geht, wie wir finden, mit großen Schritten voran: Neben einem Leitbild gegen Kinderarmut soll eine Checkliste dabei helfen, Projekte und Angebote armutssensibel zu gestalten. Im Mittelpunkt steht die Frage „Was kann ich im Arbeitsalltag tun, damit von Armut betroffene Kinder und ihre Eltern am gesellschaftlichen Leben besser teilhaben können?“. Mit Hilfe der Checkliste können Verwaltungsmitarbeitende und Fachkräfte verschiedener Bereiche ihre Arbeit für und mit armen Familien überprüfen und ihren Blick und ihr Handeln kritisch hinterfragen. Dabei geht es vor allem darum, die Teilhabe von Familien in Armutslagen am gesellschaftlichen Leben sicherzustellen.

Mit Janna Fabian, Impulsgeberin und Autorin der Checkliste Armutssensibilität, haben wir einen wertvollen Einblick in den Entwicklungsprozess erhalten: Von der Idee bis zur Umsetzung, Herausforderungen und erste Erfahrungen. Vielen Dank!

Weitere Informationen zum Thema und die Checkliste selbst finden Sie unter den nachfolgenden Links: https://kinderarmut-im-blick.de, https://kinderarmut-im-blick.de/checkliste/